Hören und Verstehen


Es gibt zahlreiche Probleme rund ums Hören.
Man sagt:
Sehen ist der Zugang zu Sachen, Hören ist die Verbindung zu Menschen.

Ein wichtiges Problem, mit dem wir uns in den letzten Jahren speziell beschäftigt haben, ist die oft gehörte Aussage: Ich höre, aber ich verstehe nicht (auch mit einem Hörgerät). Bei Kinder sagt man dann: in das eine Ohr rein, aus dem anderen Ohr wieder raus.
Lesen Sie dazu unsere Informationen über Auditive Verarbeitungs-und Wahrnehmungsstörungen sowie Altersschwerhörigkeit im Abschnitt "weiteres Leistungsangebot"